Facebook

Der Anbau

Unser Obstbau arbeitet nach den Richtlinien der integrierten Produktion.

  • Current

Als Bodensee-Obstbauern leben wir von und mit der Natur. Um den Ansprüchen, die hiermit verbunden sind, gerecht zu werden, betreiben wir eine sogenannte „integrierte Produktion“. Dies bedeutet, dass alle Kulturmaßnahmen mit maximaler Rücksicht auf Tiere, Pflanzen und Menschen gezielt erfolgen.

Als Profis vom Fach sorgen wir durch die entsprechenden Kulturmaßnahmen dafür, dass unsere Obstbäume und Sträucher gesund und widerstandsfähig sind. Die Gesundheit der Pflanzen wird regelmäßig kontrolliert. Das heißt wir verwenden Pflanzenschutz zielgerichtet und auch nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist.

Selbstverständlich lassen wir uns von unabhängigen Instituten regelmäßig kontrollieren und zertifizieren. Diese Kontrollen zielen hauptsächlich auf die Bereiche Pflanzenschutz, Anbauverfahren, Kulturmaßnahmen, Umweltschutz und Hygiene ab. Hier halten wir die Standards nach dem QS-System, dem Herkunfts- und Qualitätszeichen Baden Württemberg und dem Verein Gutes vom See ein.

Unser Obst bauen wir auf dem schönen Bodanrück an.

Auf 23 ha wachsen sowohl Äpfel wie auch Birnen, Kirschen, Zwetschgen, Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren. Seit neuestem stehen auf dem Fuchshof Testpflanzungen von Aprikosen, Pfirsichen und Nektarinen, die mit ausgesprochen guter Qualität und Geschmack überzeugen.